Was ist Coaching?

Coaching ist, Menschen auf angenehme Weise von dort, wo sie sind, dorthin zu bringen, wo sie sein wollen. Es handelt sich um einen freiwilligen, meist zeitlich begrenzten und methodengeleiteten Prozess, der den Klienten/die Klientin darin unterstützt, berufliche oder private Ziele zu erreichen.

Coaching erfolgt ausschließlich im nicht-therapeutischen Bereich. Ein Coaching-Gespräch und die eingesetzten Coaching-Methoden beruhen immer auf einer starken Lösungs-, Potenzial- und Zielorientierung. Als Coaches vertrauen wir auf die vorhandenen Ressourcen und Potenziale unserer Klienten, die es ihnen ermöglichen, durch den geleiteten Prozess im Coaching neue Möglichkeiten zu finden, um ihre Ziele zu definieren und Wege zu diesen Zielen zu erkennen. Ziel des Coachings ist ein Perspektivwechsel, ein anderer Blick auf das eigene Leben und die aktuelle Situation.

Quelle: International Association of Systemic Coaching – http://www.iasc-coaching.com/